"Geboren wird nicht nur das Kind durch die Mutter, sondern auch die Mutter durch das Kind."

Gertrud von Le Fort (1876-1971), dt. Dichterin

Kursinformation

Dauer:
10 x 60 Minuten

Inhalte:
- Übungen für Beckenboden

Veranstaltungsort:
HebammenStübchen Alzenau
Streuweg 35
63755 Alzenau-Michelbach

Kosten:
85,- Euro
Bezuschussung durch die
Krankenkasse möglich

Beckenbodentraining im Hebammenstuebchen Alzenau

 

Der Beckenboden ist eine aus drei Lagen bestehende Muskelschicht. Er hat die Aufgabe die inneren Organe wie Blase, Gebärmutter und Darm zu stützen und zu tragen sowie den Bauchraum nach unten abzuschließen.

Wie jeder Muskel ohne Training erschlafft er und verliert seinen Tonus. Hormonveränderungen in den Wechseljahren können zu einer Erschlaffung dieses Gewebes führen, aber auch extreme Dehnungen oder gar Verletzungen bei Geburten. Der Muskel wird so in seiner Funktion gestört.

Die Folgen einer mangelnden Funktion sind:

  • tröpfelnder Urin bei voller Blase oder bei Niesen, Hüpfen oder Laufen
  • Verlust der Blasenkontrolle
  • Absenken der Gebärmutter
  • Gebärmuttervorfall mit darauf folgender Operation.

Durch gezieltes Traininung und eine optimale Körperhaltung können Sie Ihrem Beckenboden helfen und seine Kraft erhalten!

HebammenStübchen, Schlossstraße 26, 63755 Alzenau-Michelbach, Telefon: 0 60 23/50 46 88 Mobil: 0173/660 333 6

joomla template